Nachhaltiger fliegen

Green Fares: Nachhaltigere Tarife auf allen Europa-Flügen

Eine CO2-neutrale Bilanz bis zum Jahr 2050. Dafür unternimmt die Lufthansa Group alle Anstrengungen. Von Investitionen in eine neue und treibstoffeffiziente Flotte über den Einsatz nachhaltiger Flugkraftstoffe bis zu neuesten Technologien im Bereich Aerodynamikverbesserung – wir entwickeln kontinuierlich weitere Maßnahmen, um die Emissionen des Fliegens zu reduzieren.

Die Green Fares sind ein weiterer Baustein auf dem Weg zu unserem ambitionierten Ziel.

Economy Green und Business Green – so heißen die neuen Tarife der Lufthansa Group Airlines, mit denen Sie auf Ihren Flugreisen nachhaltiger unterwegs sein können. Die Green Fares ergänzen die bekannten Europa-Tarife und beinhalten die Reduktion und Kompensation der flugbezogenen CO2-Emissionen Ihres individuellen Fluges bereits im Preis.

Nachhaltiger buchen

Bei der Wahl von Economy Green und Business Green werden durch die Nutzung nachhaltiger Flugkraftstoffe (SAF) 20 % der flugbezogenen CO2-Emissionen reduziert und durch einen Beitrag zu hochwertigen Klimaschutzprojekten die verbleibenden 80 % der flugbezogenen CO2-Emissionen im entsprechenden Umfang ausgeglichen. Diese Kombination aus Reduzieren und Kompensieren ist fest mit den neuen Tarifen verbunden und bietet eine einfache Möglichkeit, nachhaltiger zu fliegen.

Die Green Fares im Überblick

Die Green Fares sind ab sofort für alle Europa-Flüge* der Lufthansa Group Airlines verfügbar. Sie können einfach direkt auf den Webseiten von Austrian Airlines, Brussels Airlines, Lufthansa, SWISS, Air Dolomiti, Edelweiss und Eurowings Discover oder in Ihrem Reisebüro gebucht werden.

Service
 
Economy Green-Tarif
 
Business Green-Tarif

NachhaltigkeitNachhaltiger durch Einsatz nachhaltiger Flugkraftstoffe / SAF (20 % Reduktion der flugbezogenen CO2-Emissionen) und einen Beitrag zu hochwertigen Klimaschutzprojekten (80 % Kompensation der flugbezogenen CO2-Emissionen)Nachhaltiger durch Einsatz nachhaltiger Flugkraftstoffe / SAF (20 % Reduktion der flugbezogenen CO2-Emissionen) und einen Beitrag zu hochwertigen Klimaschutzprojekten (80 % Kompensation der flugbezogenen CO2-Emissionen)
Prämien-, Status- und Select Meilenja
(+ 20 % Statusmeilen und 20 % Prämienmeilen)
ja
(+ 20 % Statusmeilen und 20 % Prämienmeilen)
Sitzplatzreservierungja
ja
Handgepäckja (1 x 8 kg)ja (2 x 8 kg)
Gepäckstückja (1 x 23 kg)ja (2 x 32 kg)
Priority Security Lane neinja (nach Verfügbarkeit)
Lounge-Zugangnein
ja (nach Verfügbarkeit)
Priority Boardingneinja (nach Verfügbarkeit)
Freier Nebensitz nein ja
Digitale Zeitschriftenjaja
Snacks und Getränkejaja (Mahlzeit und Getränke)
Umbuchung**ja – ohne Gebühr
(Tarifdifferenz kann anfallen.)
ja – ohne Gebühr
(Tarifdifferenz kann anfallen.)
Rückerstattungnein
nein

*Die Green Fares sind auf allen Flügen innerhalb Europas sowie auf Flügen von/nach Algerien, Marokko und Tunesien buchbar.  

**Bei Umbuchung auf eine höhere Buchungsklasse kann ein Tarifzuschlag anfallen. Wird der Reiseplan geändert, erfolgt eine Neuberechnung des Tarifs in Abhängigkeit von der neuen Reiseroute.