Aktuelles

Ohne Gebühr umbuchen. Ohne Bedenken verreisen.

Wir möchten, dass Sie und Ihre Reisenden weiterhin unbesorgt und flexibel Ihre   Geschäftsreisen buchen können. Deshalb sind alle Tarife der Lufthansa Group Airlines bis zum 31 Oktober 2021 beliebig oft umbuchbar - ohne Umbuchungsgebühr.

Dabei können Sie sowohl die Streckenführung (inklusive Start- und Zielort) als auch das Reisedatum den neuen Plänen anpassen. In bestimmten Fällen kann ein Tarifzuschlag erforderlich sein, wenn die Verfügbarkeit der ursprünglichen Buchungsklasse nicht gegeben ist. Dies gilt auch für stornierte Flüge. Sie finden alle erweiterten Umbuchungsrichtlinien über die untenstehenden Links.

Eine Sache weniger, um die man sich kümmern muss: eine Reiseversicherung für Reisen während der Pandemie

Im Falle einer Wiederaufnahme Ihrer Geschäftsreisen stellen wir sicher, dass Sie sich etwas weniger Sorgen machen müssen. Unsere neuen Reiseversicherungspakete Travel Care und Travel Care Plus bieten eine Covid-19 Abdeckung zusätzlich zu den Kernvorteilen einer klassischen Reiseversicherung. Was genau ist darin enthalten?

Travel Care beinhaltet:

- finanzielle Unterstützung bei einer Covid-19-Infektion während der Reise

- Erstattung der Reisekosten bei Annullierung oder Unterbrechung des Fluges

- Unterbringungskosten im Falle eines verpassten Anschlussfluges

- Deckung Ihrer persönlichen Gegenstände oder Ihres Gepäcks bei Verlust

Travel Care Plus beinhaltet:

- Zusätzlich zur Reisepflegeversicherung für die Reisestornierung, Unterbrechung oder finanzielle Unterstützung aufgrund einer Covid-19-Infektion bietet Travel Care Plus die Deckung der Kosten in medizinischen Notfällen einschließlich einer Notfallevakuierung und Rückführung

- Hilfsdienst im Notfall

Unsere Versicherungspakete sind zu diesem Zeitpunkt für Austrian Airlines, Lufthansa und SWISS verfügbar. Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie auf der Referenzseite hier.

Smiling mature male doctor standing in a hospital corridor with a diverse group of staff standing behind him

Unser Fokus: Sicherheit und Nachhaltigkeit

Unsere Mission ist klar: das Fliegen in Zeiten der Pandemie und danach sicher zu machen. Dabei behalten wir unseren starken Fokus auf Nachhaltigkeit bei.

Die Luftfahrt trägt zu den globalen CO2-Emissionen bei und wir als Lufthansa Group übernehmen eine ernsthafte Verantwortung, diese zu reduzieren. Daher haben wir bereits die ersten Schritte unternommen, um unsere Ziele zu erfüllen, wie zum Beispiel die Investition in SAF, synthetisches Kerosin, als erste echte Alternative zum heutigen Flugkerosin. Wir haben uns mit unserem Innovationszentrum zusammengetan, um das „Compensaid Corporate Program“ anzubieten, das unsere Ziele unterstützt. Compensaid ermöglicht Ihrem Unternehmen, CO2-neutrale Geschäftsreisen und Frachtflüge durchzuführen. Sie können Ihre Geschäftsreisen darüber kompensieren und somit vollständig klimaneutral reisen. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit, Frachtflüge zu kompensieren, um die Unternehmensemissionen entlang der gesamten Produktions- und Lieferkette zu reduzieren. Bevor Sie jedoch Entscheidungen treffen, sollten Sie im ersten Schritt die CO2-Emissionen Ihres Unternehmens über das Compensaid Corporate Program berechnen, um zu sehen, wie und was Sie zu nachhaltigeren Flugreisen beitragen können.

Benötigen Sie für Ihr Unternehmen einen auf Ihre persönliche Wünsche abgestimmten Charterflug?

Benötigen Sie eine maßgeschneiderte Flugverbindung, die im regulären Netz des Lufthansa Konzerns nicht verfügbar ist? Mit Lufthansa Charter bieten wir Ihnen eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Lösung.

Sie können eine Abflugszeit festlegen, die Ihren Plänen entspricht und ein Ziel, das so nah wie möglich an Ihrem Zielort liegt. Wir sorgen dafür, dass Ihr Flug zu einem einzigartigen Erlebnis wird. Wenn Sie und Ihr Unternehmen spezielle Wünsche bezüglich unseres Bordservices und Sonderangeboten am Boden haben, besprechen wir dies gerne mit Ihnen im Rahmen eines Angebots.

Die Podcast Reihe "Hinter den Kulissen" der Lufthansa Group Airlines

"Hinter den Kulissen" - hören Sie in unserer neuen Podcast-Reihe, was aktuell bei der Lufthansa Group passiert. Mit der Unterstützungvon Expert:innen und externe Gästen diskutiert unser Moderator über Netzwerk Planung, zukünftige resiseternds, New Distribution capability (NDC), Nachhaltigkeit und vieles mehr.

Start-Episode: Was Sie erwarten können

Marco Willa, General Manager Sales in UK, gibt zusammen mit Helen Schmidt-Stetter, Leiterin B2B Marketing and Communication, eine Ausblick auf die Themen und Diskussionen, die in dieser neuen Podcast-Serie behandelt werden.

Zum Podcast

Episode 1: Unser Netzwerk ist unsere Stärke - Lufthansa Group in einer "Post- COVID-Welt"

Marco erläutert mit Ulrich Lindner, Leiter Netzwerkmanagement, und Elise Becker, Leiterin Area Management Asia Pacific & Global Joint Venture East, die Herausforderungen der Netzwerkplanung während der Pandemie, wie ein Hub-System funktioniert und welche Rolle Partner-Airlines spielen.

Episode 2: Die Komplexität von Reisen meistern

Marco interviewt Kevin Thompson, Direktor Ertragsoptimierung EMEA, American Express Global Business Travel, um zu verstehen, wie Kommunikation Travel Management Companies (TMCs) geholfen hat, durch außergewöhnliche Zeiten zu manövrieren. Dem Gespräch schließt sich Nilu Dadbeh, Lufthansa Group Global Sales Servicing Support Team, an, die uns über die für TMCs und Firmenkunden zur Verfügung stehenden Möglichkeiten aufklären wird.

Episode 3: Einführung in New Distribution Capability (NDC)

In dieser dritten Episode wird Marco von Alessandro Wiethaus, Products and Programme Management Distribution für EMEA, und Kevin Young, Senior Account Manager UK, begleitet, die eine Einführung in das Thema New Distribution Capability oder kurz NDC geben. Wir erfahren, wann und warum NDC entwickelt wurde und was sich hinter dieser neuen Distributionsmöglichkeit verbirgt? 

Episode 4: Grüne Energie

In dieser vierten Episode spricht Marco mit Jan Pechstein, Leiter Corporate Emissions Management und Sustainable Aviation Fuels und Erster Offizier des Airbus320, darüber, was Fluggesellschaften tun, um "grüner" zu werden? Welche Alternativen außer nachhaltigem Treibstoff (Sustainable Aviation Fuel) stehen Fluggesellschaften zur Verfügung, um nachhaltiger zu werden, und wie kann jeder von uns CO2 - Emissionen kompensieren.

Episode 5: Von virtuellen Meetings bis zu fliegenden Autos

In dieser fünften Episode spricht Marco mit Kolin Schunck, Research & Intelligence Analyst der Lufthansa Innovation Hub GmbH, und gibt einen Einblick in die Zukunft der Reisemobilität, die Bedeutung von Daten und wie wir am Ende vielleicht von einer Stadt in die andere fliegen, anstatt zu fahren.

Episode 6:  Das "NDC Smart Offer" Angebot

In dieser sechsten Episode wird Marco wieder von Alessandro Wiethaus, Produkt und Programm Management Distribution für EMEA, und Kevin Young, Senior Account Manager UK, begleitet, die das NDC Smart Offer Angebot der Lufthansa Group genauer vorstellen und erläutern wie Vertriebspartner:innen und Reisende davon profitieren können.

Episode 7: Corporate Social Responsibility (CSR)

In der letzten Episode unserer Podcast Reihe taucht Marco mit Annette Mann, Leiterin Corporate Responsibility der Lufthansa Group, in das Thema soziale Unternehmensverantwortung ein. Was bedeutet CSR für die Lufthansa Group und wird der Konzern seine Ziele erreichen können? Können sich Firmenkund:innen auf die Lufthansa Group verlassen, wenn es um die Erreichung der CSR-Ziele geht? Erfahren Sie mehr im Gespräch zwischen Marco und Annette.